Gefühlskater

Nach großer Verliebtheit
Kommen die Zweifel
Werfe ich alles umher in Fragezeichen
Werfe dich raus
Aus meinem Herzen.

“I got a hangover, uuooooh”
Konnte ich gröhlen, bevor ich Englisch konnte,
Peter Fox singt “Der Kater erledigt sich schon von allein”
Ich dachte er singt von einer Hauskatze.

Ich würde gerne lernen zu vertrauen,
dass die Schmerzen sich legen
die Herzklappen schwingen
Und dich dann wieder einladen
Ganz von alleine

MiAu.

Autor*in: Emilia Tapli

i believe that the children the visions and art come from the same place they come through the heart. through that we can carry them those creatures those souls. as mamas and midwifes and fertilize soil. my music: https://youtube.com/@emiliatapli

5 Gedanken zu „Gefühlskater“

  1. 🦋 Ich dachte auch, es geht um eine Hauskatze hihi… sind ja auch schlaue Tiere, die können sich schon von allein versorgen, dachte ich…

    Zum Ende fällt mir etwas ein über das ich vorgestern Nacht gestolpert bin:

    “Stop looking for what you want.

    Not cynically stop looking for what you want,
    because there’s a way of stopping looking for what you want in resignation and cynicism and closing down.
    But innocently,
    openly,
    stop looking for what you want, in this moment,
    not tomorrow when you have it; but in this moment,
    to take one moment, whatever it is you want, however mundane or profound,
    and just stop looking for it.
    And you will find more than what you could ever want.
    Because more than what can be wanted is already who you are.”

    Gangaji – simply stop looking (ist auch schön(er) auf youtube, von ihr gesprochen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.