Gestärkt

UMHÜLLT, das fünfundzwanzigste Buch von Dayss ist voll. Auf der Rückseite hat es einen weiteren Namen geschenkt bekommen, Gestärkt.

Rückseite von UMHÜLLT in Dayss.

Ich mag dir die einzelnen Seiten dieses Buches zeigen:

Auf der letzten Seite steht:
„Die Welt ist ruhig in dieser längsten Nacht. Sie hüllt mich ein. Außerdem liegen um mich die Erfahrungen der letzten schweren Monate. Ich bin gewachsen. Ich suche weniger danach von Anderen gehalten zu werden. Es ist, als würden die letzten Monate mich halten. Es gibt gar nichts Konkretes, naja, doch, ich fühle mich viel, viel, präsenter. Das umhüllt mich. Dadurch spüre ich, was mich umhüllt. Das ist Trauer, Einsamkeit und Hoffnung und Raum, um Trauer und Einsamkeit und vermeintliche „Planlosigkeit“ nehmen zu können, tragen zu können, mich in ihnen einhüllen zu können. Vielleicht tragen sie mich sogar mal. Ich war auch in Rückzug eingehüllt und auch wenn ich grade sehr Kontakt freudig bin, fühle ich mich zurückgezogen – auch dadurch weil, das grade großer gesellschaftlicher Stile ist – und so gleich es mich nach Berührung sehnen lässt, es fokussiert und stärkt mich auch mit Selbstliebe im Bau, die sich ausbreitet und mich umhüllt.“

Die erste Seite ist im UMHÜLLT post rausgeschrieben.

Autor*in: Mara

[Raumhaltende & Administratorin] Ein 🦋 ist ein Ausdruck von Resonanz, den ich unter Kunst hinterlasse, wenn ich keine Worte finde oder es keine braucht. Ich könnte in meine und eure Kunst zerfließen und tue das auch manchmal. Mein aktuelles Projekt ist Dayss. Und ältere Projekte von mir waren come along & wortwolle. Ich hoffe dir gefällt es hier & dass du Lust hast, auch deine Kunst zu teilen :) Über alle Fragen, Gedanken & Liebesbriefe freue ich mich sehr! Kontakt am liebsten über Signal, aber E-Mail (mara@tapetenresonanz.de) oder Telegram (@ehuzy) sind auch ok.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.