Watte

Kreise um Kreise
Umhüll ich euch
Mit Watte
Weicher Watte

Damit es besser hält
Nehm ich auch meine Watte
Verlier mich aus den Augen
Und mit mir die ganze Welt

Sie soll euch halten
Wenn ihr fallt
Soll euch schützen
Vor dem Abgrund

Sie wir dichter, schwerer
Ihr könnt kaum mehr atmen
Auch nicht mehr gehen
So fallt ihr tief

Kreise um Kreise
Umhüll ich euch
Mit Watte
Weicher Watte

Damit es besser hält
Nehm ich auch meine Watte
Verlier mich aus den Augen
Und mit mir die ganze Welt

Ich hab all meine Watte
An euch verteilt
Und dabei vergessen
Auch meinen Sturz zu federn

So fall ich hart
Wenn ich falle
Die Federung fehlt
Nichts fängt mich auf

Kreise um Kreise
Umhüll ich euch
Mit Watte
Weicher Watte

Damit es besser hält
Nehm ich auch meine Watte
Verlier mich aus den Augen
Und mit mir die ganze Welt

So sehr
Dass wir am Ende alle
Stürzen
Auf den harten Boden

Ich hab uns kaputt gemacht
Dabei wollte ich
Nur helfen
Jetzt ists zu spät

Ein Gedanke zu „Watte“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.