Blau

Sie schlägt ihre Vögel
mit elegantem Schwung
sodass der Himmel
wie unter Träumen gefangen
im unendlichen Blau
dahin schwebt.

Ihre Flügel vereinen
unter sicheren Schwüngen
das Blau einer Welt
die der Perspektive entsprang:
Sie sahen von oben was mir
nur von unten erscheint.

2 Gedanken zu „Blau“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.